Einladung

Einladung
Regionalgruppen-Treffen Nord-West
Sonntag, 18. September 2022 um 13:00 Uhr

NABU-Woldenhof
Forlitzer Str. 121, 26624 Wiegboldsbur

Der Woldenhof ist ein denkmalgeschützter Gulfhof von 1858 und liegt in Wiegboldsbur in der Nähe des „Großen Meeres“ mitten im Herzen Ostfrieslands.

Die Erhaltung der abwechslungs- und vor allem artenreichen Landschaften Ostfrieslands stellt eine der wichtigsten Aufgaben des Naturschutzbundes (NABU) in Ostfriesland dar. Als Landschaftspflegehof ist der Woldenhof eine zentrale Anlaufstelle für zahlreiche Belange des Naturschutzes. Der NABU bietet sowohl saisonale Veranstaltungen wie z.B. „Frühstück mit den Wildgänsen“, als auch ganzjährige Führungen zu besonderen Schauplätzen der ostfriesischen Kulturlandschaft an. Auch durch den Woldenhof finden im Sommer viele Führungen und Veranstaltungen statt.

Das liebevoll restaurierte Wohnhaus mit Kaminzimmer, Gruppenunterkunft, Heuherberge und Hofbetrieb stellt für Einheimische wie auch Touristen ein beliebtes Ausflugsziel dar. Neben einem kleinen Hofladen und den verschiedenen Hoftieren lockt auch der Garten zum Verweilen ein. Auf den Schulbauernhof können Klassenfahrten unternommen werden, auf denen die Kinder den Alltag mit Tieren unter einem Dach miterleben. Während ihres Aufenthalts haben die Kinder hier die Möglichkeit tatkräftig bei allen anfallenden Arbeiten mitzuhelfen, sowie die Tiere und den Bauernhof-Alltag kennenzulernen.

Bei der Auswahl der Tiere wurde besonders Wert darauf gelegt, dass die Rassen vorwiegend in Ostfriesland heimisch sind. Im Rahmen der Landschaftspflege werden einige Flächen von Heckrindern, Konikpferden, Weißen gehörnten Heidschnucken und Thüringer Waldziegen beweidet. Dabei steht die Verknüpfung von praktischer Naturschutzarbeit und Landschaftspflege stets im Vordergrund der Arbeit.

Wir werden eine Führung und ausführliche Informationen zum Hof, seinen Tieren und der Umweltbildung erhalten. Traditionell setzen wir uns anschließend bei Kaffee und Kuchen zum Klönen und Erfahrungsaustausch zusammen.

Anmeldungen bitte telefonisch oder per Mail an Rudi Gosmann Tel: 0176 50932644, Mail: arche-nord-west@t-online.de  bis zum 13.9.2022.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit euch

Regionalgruppe Nord-West
Der Arbeitskreis