Einladung
Sommertreffen der Regionalgruppe Nord-West
Sonntag, den 14.7.2019 um 14.00 Uhr
Wir besuchen die „Kreislauflandwirtschaft de Peerdehoff e.V.“ mit dem angegliederten Karlsgarten
49637 Menslage-Herbergen, Hohe Eschstr. 7
Der gemeinnützige Verein "Die Kreislauflandwirtschaft de Peerdehoff e.V." befasst sich neben landwirtschaftlichen Themen vor allem mit Fragen des Umwelt- und Tierschutzes sowie der Förderung der Biodiversität und des Heimatgedankens. In der jüngeren Vergangenheit hat der Verein verschiedene Naturschutzprojekte umgesetzt. Vereinszweck ist insbesonders, die natürlichen Lebensgrundlagen und kleinstrukturierten Betriebe zu schützen.

Zum „Peerdehoff“ gehört auch der Karlsgarten. Er ist eingebettet in einen Gesamtkomplex, der als komplexe ökologische Insel entwickelt wurde und Teil eines Generationenprojektes ist. Ernährung und Gesundheit, Streuobst, Umweltschutz- und Bildung, Pädagogik, Geocaching und Tourismus, geschlossene Kreisläufe, alles in einem Standort.

Der sog. Karlsgarten basiert auf der Höfe- und Dörferverordnung aus den Jahren 812/813, in der die Herrschaft des Landes unter Karl dem Großen ihre Forderungen zur Bewirtschaftung der Höfe formuliert hat. Hierin enthalten sind eine detaillierte Auflistung von 73 Gemüsearten und eine Vielzahl an Obstbäumen. Der Karlsgarten ist ein Gegenentwurf zur Monokultur in der Kulturlandschaft.

Alleine der Karlsgarten umfasst ca. 80 einzelne Beete und eine Vielzahl von Obstbäumen zur Pflege und Bewirtschaftung, sodass ein großer Kinder-und Schülerkreis in das Projekt eingebunden werden kann. Das Angebot kann noch erweitert werden durch das gemeinsame Füttern und Versorgen bedrohter Tierarten, darunter Wollschweine, alte Schafrassen, Diepholzer Gänse und natürlich die Alt-Oldenburger Pferde.

Nach einer ausgiebigen Führung über Hof und Karlsgarten werden wir von Johann und seiner Familie zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Anmeldungen werden erbeten an Rudi Gosmann, Tel. 0176 50932644 oder per Mail: arche-nord-west@t-online.de

Wir freuen uns auf einen interessanten und informativen Nachmittag mit euch!

Arche Nord-West

Eine Regionalgruppe der GEH

Der Arbeitskreis