Herbsttreffen 2016

Es war nicht gerade das traumhafte Herbstwetter, etwas grau in grau kam dieser Samstagnachmittag daher. Der Schäferhof am Dümmer hatte zu einem Apfelpresstag eingeladen. Wir von der Regionalgruppe Nord-West haben diese Gelegenheit genutzt, um dort unser Herbsttreffen abzuhalten. 34 Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten wir begrüßen. Bei Kaffee und Kuchen wurden Neuigkeiten ausgetauscht und beim anschließenden Rundgang konnte sich jeder über alte Apfelsorten und die Pressmethoden informieren.
Ein großes Programm mit diversen Ausstellern, z.B. Imker, 2 Pomologen die 100 verschiedene Apfelsorten präsentierten und mitgebrachte Äpfel bestimmen konnten, sowie eine Baumschule standen den Besuchern mit Rat und Tat zur Seite. Ein gastronomisches Angebot u.a. durch das Mangalitza-Kontor mit ihren Wollschwein-Bratwürsten rundete das Gesamtangebot ab.

In der Dümmerniederung wird zur Landschaftspflege die robuste Schafrasse „Diepholzer Moorschnucke“ eingesetzt. Diese selten gewordene Schafrasse ist für die feuchten Moorgebiete bestens geeignet. Michael Seel züchtet sie im Herdbuch. Schäferei, Landschaftspflege und Jugendbildung sind die Grundlagen des Schäferhofes, das hofeigene Café rundet das Konzept ab. Übers Jahr werden hier verschiedene Veranstaltungen auf dem Hof und im angeschlossenen Kommunikationszentrum angeboten.