NDR-Landpartiefest 2016

NDR-Landpartie
Im Norden unterwegs

Es ist schon bei uns zur Tradition geworden beim NDR-Landpartiefest dabei zu sein. Dieses Fest wird alljährlich im Sendebereich des Norddeutschen Rundfunks gefeiert. Eingeladen sind alle Akteure aus den einzelnen Sendungen der letzten Jahre. Heike Götz und ihre Landpartie sind sicher nicht nur hier im Norden sehr beliebt. Die radelnde Moderatorin stellt seit nunmehr 17 Jahren die verschiedenen Regionen Norddeutschlands vor. Von der Grafschaft Bentheim bis nach Rügen besucht sie immer wieder Höfe, Betriebe, Künstler und Originale und stellt sie in kurzen Beiträgen vor. Zusammen mit dem Arendshof aus der Grafschaft Bentheim präsentieren wir hierbei unsere Regionalgruppe und vertreten die GEH überregional.

In diesem Jahr waren wir zum 5. Mal dabei. Ein ganzes Wochenende wurde in Celle das Landpartiefest gefeiert. Die niedersächsische Stadt mit den eindrucksvollen Fachwerkhäusern und dem schönen Schloss mitten im Stadtkern war eine tolle Kulisse für die über 100 Aussteller, die NDR Bühne und die „tierische“ Aktionswiese. Über 60.000 Gäste schauten sich das bunte Treiben an und erlebten „Fernsehen zum Anfassen“.

Der Arche-Hof Arendshof präsentierte wieder Bentheimer Schweine und Schafe. Der Stand war ständig umlagert von den vielen interessierten kleinen und großen Besuchern. Unsere Regionalgruppe hatte Gelegenheit, die GEH und ihre Ziele und Aufgaben vorzustellen. Dabei konnten wir den Besuchern die nicht allzu weit entfernte „Arche-Region Flusslandschaft Elbe“ besonders näher bringen. Bei strahlendem Frühlingswetter und vor der imposanten Schlosskulisse ergaben sich immer wieder interessante Gespräche mit Interessierten.

Das nächste Landpartiefest wird 2018 in Mecklenburg-Vorpommern stattfinden und wir werden dabei sein!